Nehmen Sie Direkt Kontakt zum Geschäftsführer auf! glaubrecht@collective-avantgarde.de +49 3641 557766

CNC Maschine, Metall Industrie

Neues Mandat |Hoch- und Ingenieurbau, Wasser- und Tiefbau, Kanal- und Rohrleitungsbau aus Mittelsachsen


Die M&A-Berater der collective avantgarde corporate finance GmbH haben ein neues Unternehmensverkaufsmandat aus der Branche Hoch- und Ingenieurbau, Tief- und Wasserbau, Kanal- und Rohrleitungsbau erhalten.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge möchte der alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer altersbedingt 100% seiner Gesellschafteranteile verkaufen.

Unternehmensgegenstand und Schwerpunktbereiche

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein Bauunternehmen aus Mittelsachsen mit einem Gruppenumsatz von 20 Mio. Euro, 150 Mitarbeitern, zwei Niederlassungen und den Schwerpunktbereichen:

    • Tief- und Spezialtiefbau,
    • Wasserbau,
    • Kanal- und Rohrleitungsbau,

      • Hoch- und Ingenieurbau,
      • Schlüsselfertigbau,
      • Rekonstruktion und Sanierung.

      Hauptauftraggeber unseres Mandanten sind Städte- und Gemeinden, die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH und der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft.